FöPS – das Förderprogramm zur
beruflichen Bildung von HEIDENHAIN

Werkstatt im Klassenzimmer

In der Schule die gleichen Mittel zur Verfügung zu haben wie am Arbeitsplatz – das ist für eine ganzheitliche NC-Ausbildung im Metallbereich elementar und unterstreicht nochmals das Konzept der dualen Ausbildung. Deshalb bringt HEIDENHAIN mit dem Förderprogramm FöPS die Werkstatt ins Klassenzimmer und bietet beruflichen Bildungseinrichtungen, Berufsschulen, Universitäten und Ausbildungsbetrieben Programmierplätze für das Fräsen oder Drehen inklusive anschaulichem Unterrichtsmaterial.

Programmierplatz-Demoversion anfordern
Anfrage für den Kauf eines Programmierplatzes senden

Gut vernetzt mit dem HEIDENHAIN StateMonitor

Industrie 4.0, Smart Factory, Automatisierung – in der Fertigung stehen alle Zeichen auf digitale Revolution. Dem zunehmenden Bedarf an digitalen Möglichkeiten in der Produktion begegnet HEIDENHAIN mit dem Funktionenpaket Connected Machining. Über die Steuerung werden alle produktionsbegleitenden Bereiche miteinander verbunden – abgestimmt auf bestehende Strukturen und offen für zukünftige Entwicklungen.

Leistungsstarke Funktionen wie HEIDENHAIN DNC, StateMonitor, Extended Workspace und Remote Desktop Manager sorgen für ein effizientes Datenmanagement in der vernetzten Fertigung. Eine zentrale Rolle spielt dabei die Software StateMonitor. Mit dem smarten Analyse-Tool können Maschinendaten erfasst, ausgewertet und visualisiert werden. So kommt Transparenz in betriebliche Prozesse und verstecktes Potential wird offensichtlich.

Nutzen Sie die Möglichkeiten des StateMonitors auch in der Ausbildung, indem Sie beispielsweise die Lehrwerkstatt und Unterrichtsräume miteinander vernetzen und Funktionen wie die Maschinenstatusabfrage oder die Echtzeitbenachrichtigung einsetzen. Den StateMonitor erhalten Sie zu FöPS-Sonderkonditionen. Nähere Informationen gibt es per E-Mail oder telefonisch unter +49 8669 31-3132.

Mehr erfahren zum StateMonitor

4 Fragen und 4 Antworten zu Connected Machining

Der StateMonitor in der Praxis

Fakten zum StateMonitor

Ausbildung für Ausbilder

Ob Basis-, Aufbau- oder Spezialkurse – in den HEIDENHAIN-Schulungszentren in Traunreut und Vaihingen-Horrheim können Ausbilder und Lehrer an für sie maßgeschneiderten Schulungen zu FöPS-Vorzugskonditionen teilnehmen. Einzelheiten und Preise können jederzeit per E-Mail oder telefonisch unter +49 8669 31-3132 angefragt werden.

E-Learning mit HIT

Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Theorie und Praxis: Das autodidaktische Lernkonzept HIT (HEIDENHAIN Interactive Training) vermittelt die wichtigsten Elemente der CNC-Maschine ebenso wie grundlegende Kenntnisse über die CNC-Programmierung mit Hilfe von Animationen, Aufgabenstellungen, Übungen und Tests. Praxisnahe Arbeitshefte begleiten die HIT-Lernsoftware. Mit der kostenlosen Demoversion des Programmierplatzes können alle HIT-Programmieraufgaben durchgeführt und grafisch simuliert werden.

Das multimediale Online-Trainingssystem HIT basiert auf der an Schulen und Universitäten weitverbreiteten Lernplattform Moodle. Alle Lerninhalte sind auch über mobile Endgeräte abrufbar. Lehrkräfte können in ihren personalisierten Klassenräumen eigene Lerninhalte in der Lernplattform hinterlegen, sodass ihre Schüler darauf zugreifen können.

Mehr über HIT erfahren

Kostenlose HIT-Demolizenz testen

HIT-Einzelplatzlizenz bestellen

HIT-Basis-Klassenraumlizenz bestellen

HIT-Premium-Klassenraumlizenz bestellen

Handfestes Unterrichtsmaterial

Fragen verständlich beantworten können Lehrer anhand der Lernposter. Die Themen: StateMonitor, HIT-Lernsoftware und 5-Achs-Bearbeitung.

Kostenlos anfordern

Der Ausbildungskoffer enthält Muster eines Glasmaßstabs, eines Längenmessgerätes und eines Drehgebers sowie DVDs, die die hochgenaue Positionsmessung veranschaulichen.

Sonderkonditionen erfragen

Das HEIDENHAIN-Koordinatenkreuz zeigt auf einen Blick alle Achsen und wie sie zusammenspielen – unverzichtbar beim Thema Schwenken.

Kostenlos anfordern

Klartext

Klartext heißt nicht nur die HEIDENHAIN-Programmiersprache. Der Name steht auch für alle dazugehörigen Informationsquellen wie das Klartext-Portal, Klartext-Magazin, die App und News. Hier finden Steuerungsanwender und solche, die es werden wollen, nützliche Tipps, Anwenderreportagen oder Webinare. Das Material sowie sämtliche Videos können für die Unterrichtsgestaltung verwendet werden.

Kontakt und Bestellung

FöPS bietet eine Vielzahl an Weiterbildungsangeboten, Lehrmitteln, Lernhilfen und Schulungsmaterialien, die eine praxisnahe Unterrichtsgestaltung ermöglichen.

Unterrichtsmaterial kostenlos anfordern

Für alle Fragen rund um die FöPS-Aktivitäten von HEIDENHAIN gibt es hier Antworten:
E-Mail: foepsheidenhainde
Telefon: +49 8669 31-3132